Archiv

Messen

Achema 2022
Achema 2018

LINNEMANN auf der ACHEMA 2018

Am bewährten Standort – in Halle 8, Stand B1 – präsentierte sich die LINNEMANN GmbH wieder mit einem aktualisierten Programm in einem optisch ansprechenden neuen Messestand. Gezeigt und beschrieben wurden hochwertige Komponenten für sichere Prozesstechnik wie z.B. Rohrverbindungen und Armaturen für den Anlagenbau in den Industriebereichen Pharma und Lebensmittel sowie Vakuumtechnik. Mit dabei waren Scheiben- und Kugelventile, die sich individuell konfektionieren lassen.

Unter anderem wurden die aktuellen Schweissfittings aus dem Normenbereich DIN EN10253-1 bis DIN EN10253-4 gezeigt, denn diese ersetzen die Norm DIN 2605 und die Normen DIN 2615 bis DIN 2617.

Das Team der LINNEMANN GmbH aus Tübingen erklärte gerne und beriet bei Fragen zu den Produkten aus dem über 400 Seiten umfassenden Produktkatalog. Rohrverbindungen aus Edelstählen, Aluminium oder Glas, für die Medien Gas und Flüssigkeiten sowie Schüttgüter für Unterdruck bzw. Vakuum- und Überdruck-Anwendungen.

Die Exponate auf der Achema 2018 waren in verschiedenen Anwendungsbereichen zusammengefasst. Die folgenden Links führen zu den jeweiligen Schwerpunkten.

Chemietechnik

» mehr

Lebensmitteltechnik

» mehr

Schüttguttechnik

» mehr

Steriltechnik

» mehr

Vakuumtechnik

» mehr

Schläuche

» mehr

Typische Rohrverbindungen sind:

  • Klemmflansche
  • Vorschweißflansche
  • Rohrverschraubungen
  • Gewindeflansche
  • Rohrkupplungen

Das zertifizierte Unternehmen zeigt Rohrverbindungssysteme nach nationalen als auch internationalen Normen sowie Eigenentwicklungen an Beispiellösungen für verschiedene Medien:

  • Gase
  • Flüssigkeiten
  • Schüttgüter

für Unter- und Überdruck-Anlagen für viele Industriebereiche, wie z.B.:

  • Lebensmittel
  • Hochvakuum
  • Chemie
  • Pharmazie
  • Kryotechnik
Achema 2015

LINNEMANN auf der ACHEMA 2015 - Zuverlässige Komponenten für sichere Prozesstechnik

Das Fachpublikum auf der ACHEMA 2015 interessierte sich auf dem Stand der LINNEMANN GmbH primär für Rohrverbindungen und Armaturen aus den Bereichen Chemie- und Vakuumtechnik.

Mit einem aktualisierten Angebot präsentierte die LINNEMANN GmbH hochwertige Rohrverbindungssysteme und Komponenten sowie Sonderanfertigungen für die Prozesstechnik im Anlagenbau. Die Armaturen, insbesondere Scheiben- und Kugelventile, sind im Rahmen des erweiterten Serviceangebots individuell konfektionierbar.

Eine Stärke des Tübinger Unternehmens ist die Lagerhaltung jeweils vollständiger Bauteilprogramme der spezifischen Verbindungssysteme aus Edelstählen, Aluminium oder Glas. Somit passt die Firmenphilosophie bis ins Detail: „Zuverlässige Komponenten für sichere Prozesstechnik“.

Die Exponate auf der Achema 2015 waren in verschiedenen Anwendungsbereichen zusammengefasst. Die folgenden Links führen zu den jeweiligen Schwerpunkten.

Messestand Linnemann

» VAKUUMTECHNIK
» LEBENSMITTELTECHNIK
» STERILTECHNIK
» CHEMIETECHNIK
» SCHÜTTGUTTECHNIK
» SCHLÄUCHE

Typische Rohrverbindungen sind
- Klemmflansche
- Vorschweißflansche
- Rohrverschraubungen
- Gewindeflansche
- Rohrkupplungen

Das zertifizierte Unternehmen zeigt
Rohrverbindungssysteme nach
nationalen als auch internationalen
Normen sowie Eigenentwicklungen an
Beispiellösungen für verschiedene Medien:
- Gase
- Flüssigkeiten
- Schüttgüter

für Unter- und Überdruck-Anlagen für
viele Industriebereiche, wie z.B.
- Lebensmittel
- Hochvakuum
- Chemie
- Pharmazie
- Kryotechnik

Achema 2012

(Juni 2012)
Messenachlese ACHEMA 2012
Mit einem erweiterten Angebot an Artikeln und im Servicebereich präsentierte die LINNEMANN GmbH Komponenten für die Prozesstechnik im Anlagenbau.

Rohrverbindungen und Armaturen sowie umfangreiches Zubehör aus Edelstahl, Aluminium, Kunststoff und Glas wurden strukturiert nach Einsatzbereichen, Aufgabenstellungen und Medien durch Beispiellösungen erklärt.

Um unseren Besuchern die Informationsbeschaffung einfach zu gestalten, haben wir hinter den Themenbereichen Informationspakete zusammengestellt. Wählen Sie das Messethema rechts aus.

Achema 2009

(Mai 2009)
Messenachlese ACHEMA 2009
Mit dem Anspruch „Zuverlässige Komponenten für sichere Prozesstechnik“ präsentierte die LINNEMANN GmbH zum sechsten Mal auf der ACHEMA Rohrverbindungssysteme Armaturen und Sonderanfertigungen.

Die Positionierung in Halle 8 bestätigte sich wieder als ideal für die potenziellen Anwender. Hier wurden Komponenten vorgestellt rund um ein Thema der Messe: „Prozesseffizienz für den sparsameren Einsatz von Energie und Rohstoffen“. Und in dieses Umfeld passten die Weiterentwicklungen der Firma LINNEMANN besonders: sichere Bauelemente helfen Ressourcen einzusparen und Prozesse effizient zu gestalten.

Interessenten kamen aus den Bereichen Chemie-, Pharma- und Kosmetikindustrie, Bio- und Medizintechnik, Getränke- und Lebensmittelindustrie sowie der Kryo-, Halbleiter- und Reinraumtechnik. Ausgestellt wurden verschiedene Rohrverbindungssysteme, größtenteils aus Edelstahl. Eingesetzt werden die Rohrverbindungen bei Unterdruck oder Überdruck für Gase, Flüssigkeiten, Pasten oder Pulver u.a. in der Förder-, Verfahrens- oder Vakuumtechnik.