Steriltechnik

Steriltechnik

Die LINNEMANN-Rohrverbindungen entsprechen den strengen Vorgaben der DIN 11853 und der DIN 11864. Das ermöglicht den Einsatz unter sterilen Bedingungen in Anlagen der Pharmazie und der Biotechnologie.

Abhängig von der Flanschart bietet LINNEMANN Aseptik-Rohrverschraubungen nach DIN 11853-1 und DIN 11864-1, Aseptik-Flanschverbindungen nach DIN 11853-2 und DIN 11864-2 sowie Aseptik-Klemmverbindungen nach DIN 11853-3 und DIN 11864-3 an. Ebenfalls erhältlich sind die dazu passenden Rohre nach DIN 11866 und Schweißfittings nach DIN 11865.

Die Exponate auf der Achema 2015 waren in verschiedenen Anwendungsbereichen zusammengefasst. Die folgenden Links führen zu den jeweiligen Schwerpunkten.

» VAKUUMTECHNIK
» LEBENSMITTELTECHNIK
» STERILTECHNIK
» CHEMIETECHNIK
» SCHÜTTGUTTECHNIK
» SCHLÄUCHE

Steriltechnik